Startseite
    Gojira
    Let's Play
    MegaTen Online
    Point & Click
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Ze New Blog!
   iReview
   iTwitter



http://myblog.de/tsuki.no.yume

Gratis bloggen bei
myblog.de





#222: Srs IP Banning Online - Part 35

Cave hat nun alle ausländischen IPs aus MegaTen Online gebannt. Finella hat natürlich direkt schon schnell einen Notfallplan bereit gehabt. Wie lange das funzt sei mal dahin gestellt, da es wohl per japanischer IP über einen Server gehen bedeutet, was wiederum Kosten verursacht, was wiederum Imagine nun im Prinzip pay to play macht. Und wer will schon fürs Spielen von so einem Spiel was bezahlen.

Neu im Spiel ist die Teito Subway (-click A-, -click B-). Eingang ist in Suginami und Ausgang dann... ich hab den Namen doch vergessen... dem Gebiet vor Sohounzan. Ziemlich unnötig, da sowieso jeder Spieler nur zwischen Shinjuku Babel und dem nahegelegenen Ichigaya Gold Dungeon hin und her läuft. Plus ein kurzer Warp per Warpstein alle paar Tage zum Alignment Home und zurück zum Homepoint in Babel für Repairs/Verkäufe.

Nicht das die Subway überhaupt wesentlich schneller als das reine Laufen zwischen den beiden Arealen wäre, da sie ein Dungeon ist. Ein Geisterzugführer kontrolliert sogar, ob man ne Fahrkarte hat (-click-). Das Dungeon an sich besteht aus mehreren identischen Wagons mit jeweils mehreren Spawns an Gegnern (-click-). Durch den engen Raum sieht man nach 3 davon vor Lauter Leichen kaum noch, wo die nächste Welle hingespawnt ist >.> Endgegner ist auf dem Dach, ein Vetara mit Pisaca als Helfern (-click-). Überraschenderweise gehört zu den normalen Gegnern im Zug sogar ein neu hinzu gekommener Dämon, die Raijous.

4.6.09 19:45
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung