Startseite
    Gojira
    Let's Play
    MegaTen Online
    Point & Click
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Ze New Blog!
   iReview
   iTwitter



http://myblog.de/tsuki.no.yume

Gratis bloggen bei
myblog.de





#26

Tehe, ich bin grade mal voll auf Survival Horror ^^; Und habe entdeckt, dass ich ein treuer Käufer bin ^^ Wenn mir was gefällt, kaufe ich mir auch die Fortsetzungen, so lange, bis etwas dabei ist, was mir nicht gefällt, dann werde ich auch vorsichtiger ^_~
Na ja, auf jeden Fall bin ich über eine ROM von Clock Tower für SNES gestolpert und habe es gespielt, noch bevor Project Zero eingetroffen war. Bei Clock Tower muss man vor einem Serienkiller fliehen und kann sich nicht wehren (keine Waffen, gar nix. Man spielt ein hilfloses 14-jähriges Mädchen). Es geht also darum, sich zu verstecken und zu hoffen, dass der Killer am Versteck vorbei geht, ohne einen zu entdecken. Das macht es etwas schwerer, die Rätsel zu lösen, um aus dem Haus, in dem man gefangen ist, zu entkommen. Wenn der Killer auftaucht, kann man ihn halt nicht einfach über den Haufen schießen und weiter machen, sondern muss erst mal weg rennen und sich ein Versteck suchen. Irgendwie finde ich das Spiel aber total genial und hab mich auch ganz schön erschreckt, dafür das es ein 16Bit-Spiel ist ^^" Nun ja, geendet hat es darin, dass ich mir gleich Clock Tower 2 und Clock Tower: Ghost Head, die beiden Fortsetzungen für die PSX, gekauft habe. Clock Tower 2 setzt die Geschichte des Vorgängers sogar fort und gibt der Geschichte etwas mehr Tiefgang, auch wenn er nicht mehr so erschreckend war. Ghost Head ist stellenweise wieder etwas erschreckender, aber irgendwie der schlechteste Teil. Nun überlege ich, ob ich mir Clock Tower 3 für PS2 noch holen soll.
Project Zero ist wie gesagt auch eingetroffen, davon habe ich aber noch nicht so viel gespielt, wegen Clock Tower. Soweit ich bin, habe ich mein Leben aber bestimmt schon um ein paar Jahre verkürzt, so erschreckt habe ich mich teilweise >_< Aber geiles Spiel, auch wenn – oder gerade wegen? – ich jedes Mal schon Adrenalinschübe habe, wenn ich das Spiel überhaupt beginne, aber eigentlich noch nix passiert ist ^^ Na ja, nicht wirklich überraschend, habe ich mir natürlich schon längst Project Zero II: Crimson Butterfly zu gelegt. Muss den ersten Teil echt fertig machen, damit ich den auch spielen kann.
Viel mehr Survival Horror werde ich mir wohl aber nicht kaufen, eigentlich ist das Genre nicht so sehr was für mich. Bei den meisten geht es ja darum, dass du die Gegner nieder schießt. Klar, bei Project Zero ist das auch nicht viel anders, nur das man hier eine Kamera hat. Aber bei Spielen mit hohem Waffen-Arsenal verliere ich immer schnell die Übersicht, was wann wogegen am besten genutzt wird. Und dann geht einem immer so schnell die Munition aus >_> Nee, eigentlich ist Survival Horror nix für mich.
Ansonsten hoffe ich bald mal meine Versprechen, endlich richtige Updates auf meinen Homepages zu machen, wirklich irgendwann mal wahr machen zu können. KAM wird wohl bald neue Reviews und Unterseiten im Clamp-Schrein bekommen. Wann ich dann bei SD mal wirklich mehr mache, außer BLGs, weiß ich noch nicht.
Und dabei habe ich schon wieder neue Homepage-Ideen. Diesmal keine großen Projekte, aber dafür 3 Seiten. Allerdings habe ich die alle auf das nächste Halbjahr gelegt. Ich muss mir immer noch überlegen, was ich zum 5-Jährigen von KAM Mitte diesen Jahres mache. Ein Projekt ist für den 14.09., eines für den 31.10. und eine für den 01.12. dieses Jahres geplant. Wenn ich dabei aber genauso schnell bin, wie mit den schon lang angekündigten Updates, dann werden die 2010 noch nicht fertig sein T_T
16.2.05 22:08


Werbung





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung